Veranstaltungen

Aktuell gibt es keine anstehenden Veranstaltungen. Hier die letzten verganenen Veranstaltungen:

Mittwoch, 19:00 Uhr
02.11.
Dienstag, 17:00 Uhr
11.10.

Rechte Strukturen in und um Leipzig

Auch in Leipzig gibt es Neonazismus, Diskriminierung und rechte Strukturen. Ausgehend von der Vorstellung der Arbeit von chronik.LE wollen wir mit euch darüber ins Gespräch kommen. Thema werden unter anderen Parteien (AfD, Freie Sachsen), Subkultur (Kampfsport, Fußball) und die Bewegung der Pandemie-Leugner*innen sein.

Dienstag, 19:00 Uhr
24.05.

Die Bewegung der Pandemieleugner*innen in Leipzig

Seit Frühjahr 2020 demostriert die heterogene Bewegung der Pandemie-Leugner*innen auch in Leipzig. Mit Slogans wie "Frieden, Freiheit, keine Diktatur" und "Frieden, Freiheit, Souveränität" ist sie auf Leipzigs Straßen unterwegs. Aktionsformen waren bisher verschiedene Arten von Demonstrationen, Flashmobs, Kundgebungen, Partys u.v.m. Doch wer geht hier eigentlich auf die Straße? Wer sind die Protagonist*innen und Organisator*innen? Und wie ist das Protestgeschehen politisch einzuordnen?

Mittwoch, 19:30 Uhr
11.05.

Lokal extrem Rechts. Analysen alltäglicher Vergesellschaftungen

Ursachen und Hintergründe für das Erstarken extrem rechter Politik werden in Wissenschaft und Medien intensiv diskutiert. Dabei fehlt es gerade in wissenschaftlichen Debatten zumeist an qualitativen Analysen und differenzierten räumlichen Betrachtungen jenseits von Stadt-Land- oder Ost-West-Gräben.

alle vergangenen Veranstaltungen anzeigen