Veranstaltungen

Donnerstag, 19:00 Uhr
29.02.

Nordsächsische Zustände 2024: Publikationsvorstellung & Austausch

Im Landkreis Nordsachsen gibt es seit vielen Jahren rege Aktivitäten von Neonazis und anderen extrem Rechten, die Zustimmungswerte für die AfD bewegen sich bei über 30%. Der Schulterschluss von AfD, der „Freien Sachsen“ bis zur NPD zeigt sich bei Demonstrationen und Kundgebungen gegen die Unterbringung von Geflüchteten, Corona-Hygiene-Maßnahmen und der Energie-Krise. Zudem macht die hohe Zahl rechtsmotivierter Angriffe Nordsachsen zu einem Schwerpunkt rechter Gewalt.

alle vergangenen Veranstaltungen anzeigen